Es hing keine 24 Stunden: Plakat beschmiert!

Feb 12, 2021 Aktuell
Auch meine erste Wahlwerbung blieb leider nicht verschont. Leider haben ständige böse Anrufe wegen meines Banners (das genehmigt war) beim Mieter des Grundstücks diesen so verunsichert, dass er um seine Autos und weiteres Inventar fürchtete.
 
So entschloss ich mich dazu, das Banner abzunehmen. Um Schaden vom Mieter abzuwenden. Leider wurde es bis zum Abhängen dann in der Nacht auch noch beschmiert.
 
Die Angriffe auf unsere Freiheit durch linksextreme Gruppierungen nehmen in Deutschland seit vielen Jahren zu. Vor allem die AfD führt die Statistik als Opfer politischer Gewalttaten mit großem Abstand an.
 
Doch ich lasse ich mich nicht unterkriegen!
Ich stehe für die Freiheit eines jeden und dafür werde ich auch weiter einstehen. Wen Sie diese demokratische Freiheit mittragen möchten, wählen Sie mich und die Alternative für Deutschland am 14. März zu den Kommunalwahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.