Für eine gerechte und zukunftsfähige Sozialpolitik

Mrz 3, 2021 Programmatik
Die wesentliche Ursache für die Verwerfungen in unseren Sozialsystemen ist die demographische Krise. Insbesondere die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung beruhen auf der Voraussetzung, dass nachfolgende Generationen mindestens ähnlich groß sind, wie die vorhergehenden.
 
Dies ist aufgrund des Geburteneinbruchs seit Anfang der 70er Jahre nicht mehr der Fall. Alle anderen Parteien haben sich mit der demographischen Katastrophe bereits arrangiert und bekämpfen allein die Symptome.
 
Die Alternative für Deutschland möchte die ursächlichen Probleme lösen, um unser Sozialsystem nachhaltig zu stärken und zukunftsfähig zu machen. Dazu braucht es eine demographische Wende!
 
Diese ist nur durch eine aktivierende Familienpolitik – zur Steigerung der Geburtenrate auf 2,1 Kinder pro Familie – möglich. Hierzu gehören nicht nur steuerliche Begünstigungen, sondern auch Bürokratie- und Kostenabbau für den Erwerb eines Eigenheims.
 
Je früher das gelingt, desto geringer werden die Einschnitte in den sozialen Sicherungssystemen ausfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.