Für ein leistungsorientiertes Schulsystem und eine ideologiefreie Bildung!

Feb 15, 2021 Programmatik
Leistung, Wissen und Können – ich werde diese drei Begriffe, die dem Grundbedürfnis heranwachsender Menschen entsprechen, wieder in das Zentrum der Bildungspläne stellen.
 
Der Leistungsbegriff muss auf allen Ebenen der schulischen und universitären Bildung wieder zur Geltung gebracht werden. Haupt- und Realschulen müssen erhalten bleiben und die individuellen Begabungen der Kinder und Jugendlichen maximal gefördert werden.
 
Hierzu gehört auch ein stärkerer Fokus auf die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). In Verbindung mit einer guten Allgemeinbildung in den Fächern Deutsch und Geschichte können wir so eine berufliche Zukunft für unsere Kinder und das wirtschaftliche und gesellschaftliche Wohlergehen unseres Landes gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.