Beschmierte und abgerissene Plakate

Mrz 1, 2021 Aktuell
Die Aufregung der anderen Parteien verwundert mich doch sehr. Bei der Alternative für Deutschland gehören abgerissene Plakate und beschmierte Banner leider zum Tagesgeschäft. Diese berücksichtige ich schon fest in meiner Wahlkampfplanung.
 
Solche Taten sind keinesfalls Kavaliersdelikte, sondern sie greifen aktiv in die freie politische Willensbildung und damit in unsere Demokratie und Meinungsfreiheit ein.
 
Auch dieses Wochenende mussten wir zahlreiche Beschädigungen feststellen. Ein Plakat hing keine 24 Stunden bis es beschmiert war, ein 1,40×2,10 Meter großes Banner wurde gar gestohlen.
 
Doch ich lasse mich davon nicht unterkriegen. Dieser Gegenwind zeigt, dass wir in die richtige Richtung schwimmen. Ich stehe für die Freiheit und Selbstbestimmung der Bürger – wählen Sie daher am 14. März die Alternative für Deutschland.
 
Stellungnahme von Sven Rothmann (AfD):
https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.friesenheim-afd-aeussert-sich-zu-wahlplakaten.67dcc6e5-e78a-4f3f-b6b7-39e2989678ab.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.